Tanzkunst

Orientalischer Tanz

Der orientalische Tanz ist einer der ur-weiblichsten Tänze der Welt. Mit seinen weichen, fließenden Bewegungen verbindet der Tanz uns Frauen intensiv mit unserem Körper und erinnert uns an unsere Kraft. Bereits seit 15 Jahren zelebriere ich den orientalischen Tanz auf den verschiedensten Veranstaltungen europaweit und unterrichte Frauen, Ihren ganz eigenen orientalischen Ausdruck zu tanzen und damit Ihr Frau-sein noch einmal ganz neu zu erfahren und wert zu schätzen. Ein Tanz aus 1001 Nacht, der beflügelt und beschenkt.

Soul Dance

Mein Tanz heute, ist das Resultat technischer, vor allem jedoch persönlicher Entwicklung. So wie ich mich stetig weiter entwickle- in Bewegung bin- entwickelt sich auch mein Tanz weiter. Heute tanze ich nicht nur mehr den orientalischen Tanz, sondern kreiere aus den verschiedensten Tanzstilen meinen ganz eigenen Ausdruck. Ich gebe mir den Raum, mich so facettenreich und wahrhaftig zu bewegen, wie ich bin und was die Musik in mir bewegt.

Der Begriff, der das für mich am besten benennt ist Soul Dance: Wenn meine Seele zur Musik tanzt. So findet man mich in den verschiedensten Projekten wieder, die ich mit meinem Ausdruckstanz bereichern kann.

Trinity

Die Kraft der Dreieinheit wird durch Melanie RIA RobinMilena Soyoung und Elisa Allgaier in der Gruppe verkörpert und gebündelt. Wir tragen gemeinsam die Vision durch den Ausdruck von Kunst (Musik, Gesängen, Tempel-Tanz & Symbolkraft) innere Räume zu öffnen und dadurch seelische Ebenen ins Bewusstsein zu holen. Besonders am Herzen liegt uns die Thematik der heilen Weiblichkeit. 

Für uns ist es wichtig, nichts aus der Vorstellung heraus darstellen zu wollen, einer bestimmten Tradition oder einem Konzept zu folgen. Es geht uns mehr darum, dem ureigenen Ausdruck Raum zu geben und andere darin zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden. 

Diese Dreieinheit drücken wir in unterschiedlichsten Projekten aus, auf der Bühne als Trinity Ritual-Tänzerinnen oder bei unseren Ritual Circle Kreis Workshops für Frauen.